Motor-Tuning
Motor-Tuning
Motor-Tuning
Motor-Tuning
Motor-Tuning

Motor-Tuning

© Negro-Elkha@stock.adobe

Durch das Motor-Tuning lässt sich das Hubvolumen und die Drehzahl erhöhen und daher auch die Leistung. Mittels dem Tunen der elektronischen Motorsteuerung – es wird in der Fachsprache auch Chip-Tuning genannt – wird die Software von uns bezüglich der Motorelektronik in Sachen Ladedruck und Kraftstoffmenge abgestimmt. Durch diese Modifikation erhöht sich automatisch die Motorleistung und das Drehmoment.

Wir können Ihnen auf Wunsch auch Modifikationen am Fahrwerk vornehmen. Das bedeutet im Klartext, dass wir kürzere Federn einbauen können. Dadurch wird Ihr Fahrzeug tiefergelegt und gewinnt an Bodenhaftung. Sie erreichen durch Chip-Tuning also mehr Leistung, ein höheres Drehmoment und einen souveränen Durchzug und agileres Ansprechverhalten. Insgesamt gewinnt Ihr Wagen an Qualität und wird aufgewertet. Wir möchten jedoch anmerken, dass Chiptuning aufgrund der Leistungssteigerung mehr Kraftstoff und mehr Luft in den Motor befördert und die automatische Belastung dadurch zu einem frühzeitigeren Verschleiß im Motor führen könnte.



Sie sind hier:   >>autohandel-musterseite-pro.de >>Werkstatt >>Motor-Tuning
ID: 2592   |  veröffentlicht am: 11.05.2021   |   Hits: 419